Abteilung fŁr Germanistik Philosophische Fakultšt Universitšt Zagreb
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Programm: Vordiplomstudium Germanistik Drucken

Das Vordiplomstudium der Germanistik bietet den Studierenden eine breit gef√§cherte, fundierte Ausbildung im gesamten Fachbereich und erm√∂glicht den Erwerb einer sehr hohen Sprachkompetenz. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Basiswissen und den grundlegenden Fertigkeiten des Faches. Im Vordiplomstudium ist das Vermitteln von angewandten und praktischen Kompetenzen von gleicher Bedeutung wie das Vermitteln wissenschaftlicher und theoretischer Kenntnisse. Neben den grundlegenden Fachkenntnissen vermittelt das Vordiplomstudium der Germanistik eine Reihe von praxisbezogenen Kompetenzen im Umgang mit sprachlichen, kommunikativen, literarischen, textbezogenen und allgemeinen Fragen der Kultur und Gesellschaft. Im Vordiplomstudiengang werden folgende Kompetenzen entwickelt: logisches, abstraktes und analytisches Denken; Verstehen von sprachlichen Ph√§nomenen in ihrem systematischen, medialen, sozialen, psychologischen und geschichtlichen Kontext; Verfassen von Texten unterschiedlicher kommunikativer Funktion unter Beachtung der Textsorten und Medienspezifik; Analyse und Interpretation literarischer Texte; selbstst√§ndiges Vertiefen und Erweitern der Kenntnisse und Kompetenzen, die im Bereich der Germanistik und dar√ľber hinaus erworben werden.